Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Musik'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • General
    • Announcements
    • Emby Premiere Purchase/Subscription Support
    • Feature Requests
    • Tutorials and Guides
  • Emby Server
    • General/Windows
    • Android Server
    • Asustor
    • FreeBSD
    • Linux
    • NetGear ReadyNAS
    • MacOS
    • QNAP
    • Synology
    • TerraMaster NAS
    • Thecus
    • Western Digital
    • DLNA
    • Live TV
  • Emby Apps
    • Amazon Alexa
    • Android Mobile
    • Android TV / Fire TV
    • Emby Theater
    • iOS
    • Apple TV
    • Kodi
    • Raspberry Pi
    • Roku
    • Samsung Smart TV
    • Sony PlayStation
    • LG Smart TV
    • Web App
    • Windows Media Center
    • Plugins
  • Language-specific support
    • Arabic
    • Dutch
    • French
    • German
    • Italian
    • Portuguese
    • Russian
    • Spanish
    • Swedish
  • Community Contributions
    • Ember for Emby
    • Fan Art & Videos
    • Tools and Utilities
    • Web App CSS
  • Other
    • General Discussion
    • Developer API
    • Hardware
    • Media Clubs
    • Legacy Support

Blogs

  • Emby Blog

Calendars

  • Community Calendar

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 5 results

  1. Hallo Zusammen, ich möchte neue Features für die Musiksammlung zur Diskussion stellen: 1. Liedtexte anzeigen Als anzuzeigende Texte sollte jeweils wählbar sein: 1. Tag <LYRICS> wenn synchronisiert dann nach der angegebenen Zeit, wenn nicht siehe 1. und 2. Tag <UNSYNCED LYRICS> bei automatischem Zeilenvorschub, berechnet nach Zeit und/oder 3. von Lyrics-Seiten aus dem Internet (Plugin, Problem Rechte an den Texten ) 2. Bereits gespielte Lieder ausblenden 2.1 mittels Tag <PLAY_COUNT> dazu könnte ein Tag <PLAY_COUNT> verwendet werden. Eine Reihe von Programmen (z.B. foobar2000) setzen/erhöhen diesen Tag, wenn das Lied abgespielt worden ist. Dazu gehören noch die Tags <ADDED_TIMESTAMP> : 132237608437719527, <FIRST_PLAYED_TIMESTAMP> : 132278709923862994 und <LAST_PLAYED_TIMESTAMP> : 132278709923862994. Diese könnten ausgelesen und angezeigt werden. 2.2 mittels Tag <SKIP> dieses Tag kann drei Werte annehmen. Undefined - 0 - 1 Ich könnte mir ein selbst definierbares Script vorstellen, die das Tag ausliest und den Titel überspringt wenn ein Schwellenwert überschritten ist. Skip track query: %skip% IS 1 OR %play_count% GREATER 0 LG bkh
  2. Hallo, ich habe mich für »emby« entschieden, weil ich eine Möglichkeit suchte, um meine nicht ganz kleine iTunes Musik-Mediathek (ca. 16.000 Songs) auf meine Chromecast Mi-Box zu streamen. Ein erster Versuch mit einigen Testalben funktionierte gleich zufriedenstellend und ich bin mit dem Stream-Ergebnis sehr zufrieden. Nichtsdestotrotz stellen sich mir zwei Fragen: 1. Gibt es eine Möglichkeit die Klangqualität der teilweise schon älteren Alben wie unter iTunes zu verbessern (z.B. per Equalizer)? 2. Die Archivierung der Musik funktioniert nicht ganz so wie es sein sollte. Die Rubrik "Alben" bleibt bei mir leer. Statt dessen erscheinen die Alben unter "Verzeichnisse". Kann man das ändern? Ich experimentiere zwar noch, aber was ich bisher so erfahren habe gefällt mir sehr gut. Greetings, zenobit06
  3. Guten Morgen, ein kleines Problem habe ich noch nicht lösen können. Manchmal wird, obwohl in album artist "Various Artists" eingetragen ist, dieser Wert nicht in das Abum übernommen (Screenshot links). Bei anderen funktioniert dies jedoch. Frage: Wo kann ich diesen Wert nachträglich pflegen? Unter Info bearbeiten … kann ich das nicht. bkh ---------------- Good morning, I haven't been able to solve a little problem yet. Sometimes, although album artist "Various Artists" is entered, this value is not included in the subscription (screenshot left). With others, however, this works. Question: Where can I maintain this value afterwards? Under Edit info... I can't do that. bkh
  4. Grüß Gott, eine Frage bzw. Anregung. Gibt es eine Möglichkeit für die Musiksammlung eigene Sammlungen zu generieren, die nicht unter den Sammlungen für Filme erscheinen, sondern als eigene Musikcollections auftauchen. Denn Film- und Musiksammlungen gemeinsam werden schnelle unübersichtlich. Wenn nicht, wäre das vielleicht ein Feature, das in einer der nächsten Releases eingebaut werden könnte, wenn Interesse dafür besteht. bkh
  5. bkh

    Verwaltung meiner Musiksammlung

    Servus Community, Ich habe eine sehr umfangreiche Musiksammlung (>100000 Dateien) und würde gerne eine qualifizierten Versuch einer Einbindung in den Emby Server versuchen. Derzeit verwalte ich sie mittels foobar2000. Meine derzeitige Verwaltung sieht folgendermaßen aus: Einzelinterpreten: 01 Pop/A/[Aaliya | Adams, Bryan | Alan Parsons Project, The]/(YYYY) ALBUM/nn. TITLE feat. FEATURE [FEATURE].ext 02 Jazz/M/… Sampler eines Genre: 02 Jazz/Sampler/[ggf. Samplerserie]/ALBUM/nn. ARTIST feat. FEATURE - Title [VERSION]ext Sampler Genreübergreifend: 90 Sampler/[ggf. Samplerserie]/ALBUM/nn. ARTIST feat. FEATURE - Title [VERSION]ext Anmerkung: FEATURE und VERSION sind als Benutzerdefinierte Metadaten und nur eingefügt, wenn die Felder nicht leer sind. Bei Klassik habe ich allerdings noch Probleme eine saubere Struktur haerauszuarbeiten. Meine Frage/Problem: Mehrere Artists bzw. Artist mit Band (offizielle Benennung) Wenn mehrere Artists (Tony Bennet & K.D. Lang) oder Artist mit Bandnamen (Edie Brickell & New Bohemians) existieren, werden diese nach foobar2000-Termini im Tag ARTIST mittels Komma gefolgt von einem Leerzeichen getrennt gespeichert. Gleiches gilt für das Benutzerdefinierte Tag FEATURE. Gibt es einen Weg Emby dahingehend zu ertüchtigen, eine (zugegeben komplizierte) Struktur sauber zu erkennen. LG bkh
×
×
  • Create New...