Jump to content


Photo

Hilfe bei emby mit Kodi bei der Fimlfortsetzung

Resume Kodi Appletv RaspberrysPi problem FireTv transcodieren emby probleme Fimlfortsetzung mkv

  • Please log in to reply
4 replies to this topic

#1 manni007 OFFLINE  

manni007

    Newbie

  • Members
  • 2 posts
  • Local time: 02:13 PM

Posted 14 September 2017 - 10:43 AM

Hallo liebe Gemeinde,

 

 

Problem1:

Ich brauche eure HILFE , es geht darum ich habe zwei Systeme wo Kodi 17.4 darauf läuft, einmal einen Fire tv2 und einen Fire tv stick und einen emby server auf dem RaspberryPi 3 . Ich habe das Problem das jedes mal wenn ich einen Film schaue und den zum Beispiel nach 30 min Stoppe wird er mir bei Kodi sowie auf dem emby Server als gesehen angezeigt und kann ihn nicht an der gestopten stelle weiter fortführen.

 

Problem2:

Wenn ich über meinen Computer schauen möchte dann kann ich die Filme anwählen aber er spielt sie nicht ab   ffmpeg ist installiert . Desweitern meckert auch der Apple TV und gibt eine Fehler warnung heraus.

Liegt das an dem RaspberryPi3 das er die mkv dateien nicht transcodieren kann oder ist er zu schwach auf der Brust ?

Attached Files


Edited by manni007, 14 September 2017 - 10:52 AM.


#2 Luke OFFLINE  

Luke

    System Architect

  • Administrators
  • 140180 posts
  • Local time: 07:13 AM

Posted 14 September 2017 - 02:28 PM

Für Problem # 1, können Sie bitte die Emby für Kodi Log anhängen? Sie können lernen, wie man das hier macht:
 
Vielen Dank !


#3 Luke OFFLINE  

Luke

    System Architect

  • Administrators
  • 140180 posts
  • Local time: 07:13 AM

Posted 14 September 2017 - 02:29 PM

Für Problem # 2 gibt es zwei Möglichkeiten.
 
Zuerst brauchst du eine Version von ffmpeg, die smb Unterstützung hat. Sie können dies durch Kompilieren von ffmpeg mit der SMB-Option lösen.
 
ODER, ein einfacher Weg ist, um Ihre Emby Bibliothek Setup ändern, um nicht verwenden SMB. Stattdessen montiere den SMB-Pfad zu einer lokalen Freigabe in deinem Betriebssystem und füge dann die lokale Freigabe zu Emby hinzu.
 
Bitte lassen Sie uns wissen, ob dies hilft. Vielen Dank !


#4 manni007 OFFLINE  

manni007

    Newbie

  • Members
  • 2 posts
  • Local time: 02:13 PM

Posted 19 September 2017 - 11:21 AM

Super danke ich habe das mal am Wochenende ausprobiert. Das hat mir schon mal weiter geholfen das ich lokale pfade gewählt habe . Ich musste nur das NAS mounten beim Raspberrypi und dort dann lokalepfade wählen. Dann hat auch die Resume funktion funktioniert und ffmpeg transcodiert. Danke für die Hilfe



#5 Luke OFFLINE  

Luke

    System Architect

  • Administrators
  • 140180 posts
  • Local time: 07:13 AM

Posted 22 September 2017 - 10:57 PM

Danke für die Rückmeldung !






Also tagged with one or more of these keywords: Resume, Kodi, Appletv, RaspberrysPi, problem, FireTv, transcodieren, emby probleme, Fimlfortsetzung, mkv

0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users