Jump to content

Kodi von einem Stick auf den neuen kopieren?


Recommended Posts

Moin,

allen Anschein nach hatte ich irgendwie das Richtige gemacht, als ich den ersten Fire TV Stick so installierte, dass auf die NAS mit Emby Server zugegriffen wird.

 

Tja, TV ist neu (4K) und logischer weise nun auch ein neuer 4K Stick.

Alten raus gezogen, neuen rein, Kodi installiert. Kein Zugriff auf Verzeichnisse des Servers. (Brummel) Ellenlang Fehler gesucht, nicht gefunden.

 

Nun die Nase voll.

Der alte Stick soll eh in Schlafzimmer.

 

Frage, kann man irgendwie die Einstellungen von dem alten Stick auf den neuen ziehen?

(Wäre ja das Einfachste)

 

Allerdings:

Alter Stick löppt unter leia 18.4 der neue hat die Version 18.5

 

Und der alte war und ist ein normaler Fire TV mit Sprachbedienung, der neue ist 4K

 

Frage, geht es irgendwie?

 

Hatte mir vorgestellt, einfach die Teile an Linux ran zu hängen, die Verzeichnisse direkt von einem zum anderen zu kopieren.

 

Zu einfach?

 

Basis ist Synology NAS mit Emby Server.

 

 

Link to post
Share on other sites
sualfred

Normaler Pfad auf Android Geräten -> /Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/

 

Da du von Zugriff sprichst, wirst auf dem neuen Stick die Netzwerkfreigabe samt User + Password noch nicht in Kodi hinzugefügt haben.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hallo ihr beiden.

 

was ich bislang festgestellt habe:

- auf den ersten Stick habe ich den Zugriff via smb gemacht.

- auf den neuen habe ich versucht, diesen mit nfs zu realisieren (ja die synology erlaubt diesen Zugriff und es sind alle interne Netze mit 0/24 frei gegeben)

 

Ich habe keinen Hinweis gefunden, wo ich bei Kodi den Nutzer und das Passwort einpflegen kann. (Profil vielleicht?)

 

Es kann ja durchaus sein, dass ich bei der Installation irgendwas voll verkehrt gemacht habe.

Zu allem Überfluss hat sich auch noch der dusselige Fernseher bei der ollen alexa - ohne mein Zutun - als Gerät angemeldet und einen Namenskonflikt mit der Schaltsteckdose ausgelöst.

Beide horchen brav auf den Namen Fernseher. Wie sinnig.

 

Es wäre wohl in der Tat am Einfachsten, wenn ich kopieren könnte.

Fraglich ist für mich, ob damit die Installation irgendwie übergangen wird und ob es wirklich geht. Dem Grunde nach.

 

OT

Ich habe testweise doch noch mal reines Emby auf den Stick installiert und problemlosen Zugriff erhalten.

Edited by lemmi
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...